Ich nehme mir mal für 10 Tage eine Auszeit

Ich muss noch ein paar private Sachen klären und bin zusätzlich auch noch ein paar Tage unterwegs. Insofern lesen wir uns allerspätstens im Juli wieder

Mögliche Kurzmeldungen zwischendurch nicht ausgeschlossen

2 Gedanken zu „Ich nehme mir mal für 10 Tage eine Auszeit“

  1. Lass die Seele baumeln und die Beine hängen. Oder irgendwie so ähnlich.
    Egal wie auch immer- Daumen gedrückt für bestes Wetter dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.