Aufgelesen und kommentieren 2017-10-23

/ Agenda 2010 wirkt: Jeder dritte Alleinerziehende lebt von Hartz IV
/ 2016 wurde 330 000 Haushalten der Strom abgesperrt
/ Kinderarmut in NRW – Seit Jahren ändert sich nichts
/ CDU will Mietpreisbremse auslaufen lassen
/ Regierung muss sich an UN-Abkommen zur Haftung von Unternehmen beteiligen
/ Umweltverschmutzung fordert weltweit 15 Mal mehr Todesopfer als Krieg und Gewalt
/ Mit Internet-Konzernen gegen „Terror-Propaganda“ im Netz
/ Studie: AfD-Wähler glauben rassistische Fake-News
/ Politisch erwachsen werden – jetzt!
/ Ermittler wollten beim Münchner Attentat kein politisches Motiv sehen, trotz aller Indizien
/ WDR: V-Mann soll nicht nur Berlin-Attentäter Amri zu dessen Anschlag angestiftet haben
/ Hagen Rether: Fluchtursachen bekämpfen

„Aufgelesen und kommentieren 2017-10-23“ weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2017-10-22

/ Düsseldorfer Kindertafel wird zehn Jahre alt
/ Air-Berlin-Piloten sollen bei Eurowings 40 Prozent weniger verdienen
/ Europas Löhne wachsen nur um 0,4 Prozent
/ ARD Deutschlandtrend: „Jamaika“ soll für gerechte Löhne sorgen
/ Sondierungen für Jamaika-Bündnis haben begonnen
/ Deutschland den Reichen
/ 75 Prozent weniger Insekten in Deutschland
/ NSU-Sprengstofflieferant war V-Mann der Berliner Polizei
/ V-Mann soll Gruppe um Amri zu Anschlägen aufgehetzt haben
/ Deutsche Luftwaffe wieder an Kriegsverbrechen in Syrien beteiligt
/ Protestaktion für eine atomwaffenfreie Welt: Aktivisten gerichtlich verurteilt
/ Friedensnobelpreis-Stiftung investiert in Atomwaffen
/ Dem Establishment sind die Deutschen immer noch zu pazifistisch
/ Die AfD rechts überholen
/ CDU Sachsen

„Aufgelesen und kommentiert 2017-10-22“ weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2017-10-19

/ Air-Berlin-Pleite: Manager kassieren, Arbeitnehmer verlieren
/ Arm trotz Arbeit: 3,2 Millionen Menschen haben mehrere Jobs
/ Experten fordern Abschaffung der Minijobs
/ Bremen: SPD und GRÜNE privatisieren die Stadtreinigung
/ Panama-Untersuchungsausschuss: EU-Staaten haben Steuerbetrug ermöglicht
/ SPD-Chef Martin Schulz: „Wir müssen wieder Mut zur Kapitalismuskritik fassen“
/ Terrorgefahr laut MI5-Chef „so hoch wie nie“
/ „Vertrauliche Quellen sind eingeschüchtert“
/ EU-Datenbanken verbinden für mehr Sicherheit
/ Tübinger Wohnprojekt wochenlang videoüberwacht
/ Machtkampf in der Führung der Linkspartei
/ Stellungnahme der Kommunistischen Plattform zur sogenannte Asyl- und Flüchtlingsfrage
/ LINKE Bundesratsinitiative: Schulsanierung per Privatisierung
/ Rot-Rot in Brandenburg: Erdöl-Förderung am Rande des Spreewaldes genehmigt
/ Deutsch-muslimischer Feiertag: Welches Datum wird es?

„Aufgelesen und kommentiert 2017-10-19“ weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2017-10-18

/ Frauen und Armut: „Man versucht, nichts mehr auszugeben“
/ Berlin: Rot-Rot will Obdachlosen aus Parks vertreiben
/ 2,1 Millionen Beschäftigte arbeiten auf Abruf
/ Finanzämter in Rheinland-Pfalz lagern an Niedriglohnfirmen aus
/ Statistisches Bundesamt: Jobwunder dank prekärer Arbeit
/ Fachkräftemangel: Jeder neunte Arzt kommt aus dem Ausland
/ Armes reiches Stuttgart
/ Wie die Industrie unseren Datenschutz bekämpft
/ OSZE warnt vor Netzwerkdurchsetzungsgesetz
/ SPD-Chefin Nahles: „Werden auch als Opposition jedem Kriegseinsatz zustimmen“
/ Auslandseinsätze: Es darf kein „Weiter so“ geben
/ Die BILD und der „linksextreme ARD-Tatort“
/ Feiertagsprägende Religion

„Aufgelesen und kommentiert 2017-10-18“ weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2017-10-17

/ Bundessozialgericht: Lebensversicherung ist vor Hartz IV-Bezug zu verwerten
/ Air Berlin: Protestkundgebung der Belegschaft
/ Demütig und gedemütigt
/ Leiharbeiter meist weniger als neun Monate beschäftigt
/ AOK-Fehlzeitenreport: Immer öfter ist es die Psyche
/ Student, 19 Jahre, obdachlos
/ Unternehmen dürfen sich nicht aus ihrer Verantwortung für gute Renten stehlen
/ Entscheidend ist, was hinten herauskommt
/ Durch die Drehtür: Als Abgeordneter raus, als Lobbyist wieder zurück
/ Angeblich strengerer Abgastest kommt von der Autolobby
/ Europäische Umweltagentur: In 89 Städten wurden Grenzwerte überschritten
/ Deutschland als größter Braunkohleförderer richtet im November die Klimakonferenz aus
/ Wegen Steuerhinterziehung recherchierende Journalistin durch Autobombe ermordet
/ Deutschlands Immobilienmarkt: Ein Paradies für Geldwäsche
/ Berlin: Steuertricks beim Immobilien-Deal mit dem Sony Center
/ Was die Ökonomisierung des Gesundheitswesens anrichtet
/ DIE LINKE: Nicht nur ein Fehler ist aufgetreten
/ G20-Aufarbeitung: Geschwärzt und gelöscht
/ Olaf Scholz lässt zurückfreislern
/ NRW: Schwarz-Gelb will BKA-Staatatrojaner einsetzen
/ ARD tagesthemen: „Der Krieg im Jemen wird weltweit kaum beachtet“
/ Bemerkungen, diverse
/ Streit in der Linkspartei

„Aufgelesen und kommentiert 2017-10-17“ weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2017-10-16

/ Die Mietpreisbremse schützt – das Jobcenter
/ Sozialgericht Landshut: Trinkgeld reduziert Hartz-Regelsatz
/ Hartz IV ist offener Strafvollzug
/ DIE LINKE deckt auf: Massenhafte Behördenwillkür auch beim normalen Arbeitslosengeld
/ Welternährungstag: Profite und Hunger nehmen zu
/ Propaganda des Tages: Die „ARD Tagesschau“ und die EU
/ Gewalt und Faschisten in Barcelona: Das ZDF hat mal wieder nichts zu berichten
/ Zwanzigtausend Rechtsextremisten marschieren durch Kiew: Von ARD und ZDF totgeschwiegen
/ Umverteilen! Wenn der Internationale Währungsfonds so tönt wie Linke
/ Landtagswahl in Niedersachsen 2017
/ Die AfD als Reserverad der „bürgerlichen Parteien“
/ Berlin: SPD und LINKE planen Privatisierung von Schulen
/ Vorzeige-GRÜNER Rezzo Schlauch: 70ster Geburtstag mit Bonzen aus Politik und Wirtschaft
/ Klimaschutz: Umweltministerium gibt Versagen zu
/ Fall Amri: Staatsversagen, Verschwörung oder beides?
/ Der Bericht zum Fall Amri ist eine Chronik des Versagens
/ Hunderte Bürger von der Polizei abgehört – ohne Ermittlungserfolge
/ NRW: CDU und FDP schaffen mit den Stimmen der AfD die Polizei-Kennzeichnungspflicht ab
/ „Humanitäre Interventionen“: Neusprech für Angriffskriege
/ Wie geht es uns, Herr Küppersbusch?
/ Prominente Stimmen zur Niedersachsen-Wahl

„Aufgelesen und kommentiert 2017-10-16“ weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2017-10-12

/ Jobcenter will kranke Frau zum Arbeiten zwingen
/ Erstmals Streik an einem katholischen Krankenhaus
/ Lebensversicherer verkaufen Altverträge an Finanzheuschrecken
/ Digitalisierung: Der Kampf hat begonnen
/ Schäuble pocht auf Fortsetzung seines EU-weiten Sparsadismus
/ Parteispenden: FDP kassiert 100.000 Euro Schmiergeld
/ Bundesnetzagentur verbietet nur Details des „Stream-On“ Tarifs der Telekom
/ EU-Papier: Zensurfilter sollen über Europa kommen
/ Katalonien: ZDF „heute-journal“ schneidet Medienkritik aus Puigdemont-Rede
/ Wer unsere Gesichter wirklich will
/ Nothing to Hide – Nichts zu verbergen
/ Groteske Kluft zwischen Terroropfern und mit Schusswaffen Getöteten
/ Polizist: „Die Feinde sind immer die Linken und die Ausländer“
/ G20-Aufarbeitung: Hanseatische Polizeiarbeit
/ Deutsche Waffenhersteller machen Lobbyismus gegen schärfere US-Waffengesetze
/ Wo der Drohnenkrieg der USA im Schatten tobt
/ Tierwohl kann Notstand begründen
/ USA untersuchen Einfluss russischer Hacker auf die WM-Qualifikation

„Aufgelesen und kommentiert 2017-10-12“ weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2017-10-11

/ Bildung, Bildung, Bildung
/ Junger Generation droht gigantische Rentenlücke
/ Plädoyer für eine gerechte und solidarische Gesundheitsversorgung
/ Verdi will Kaufhof-Mitarbeitern das Gehalt kürzen
/ Trotz Presserats-Rüge: FAZ will weiterhin schwulenfeindliche Texte veröffentlichen
/ Klatsche für die Regierung, Aufschwung der Rechten und ungenutztes Potential der LINKEN
/ Was der Kapitalismus mit dem Wahlerfolg der AfD zu tun hat
/ UNO kürzt Essensrationen für Flüchtlinge in Kenia
/ Neusprech: Entscheidungszentrum
/ Stephan Weil (SPD): „Mein Ziel ist, dass DIE LINKE nicht in den Landtag kommt“
/ Aufarbeitung der Finanzkrise ist ein einziger Skandal
/ Härtere Strafen gegen Gangster in Nadelstreifen
/ Polizei-Kennzeichnungspflicht gilt nur noch in acht Bundesländern
/ Baden-Württemberg: GRÜNE wollen schärfstes Polizeigesetz Deutschlands durchsetzen
/ Es gibt nichts mehr zu retten – außer uns selbst
/ Atomwaffenverbot: Auf Deutschland kommt es an
/ Autofahrer überfährt Fußgänger auf Bürgersteig – zum Glück kein Terroranschlag
/ Die moderne sexy-konservative CSU

„Aufgelesen und kommentiert 2017-10-11“ weiterlesen

Aufgelesen und kommentiert 2017-10-10

/ Aus der Reihe: Ist der Kapitalismus nicht toll?
/ Air Berlin stellt Betrieb Ende Oktober ein
/ Korruption: Airbus-Chef Enders bereitete Belegschaft auf empfindliche Strafen vor
/ Bundesregierung kann sich bei Airbus Skandal nicht wegducken
/ AfD geht gegen Sozialverein Tacheles vor
/ Hinterlassenschaft von sieben Jahren Rot-Grün: Anstieg der Armut in NRW
/ Bei den Koalitionsverhandlungen von CDU/CSU saß die AfD mit am Verhandlungstisch
/ CDU-Strategiepapier: Die AfD als Chance für die Union (PDF)
/ CDU stimmt mit AfD gegen Entschädigungsfonds und Gedenkstätte für NSU-Opfer
/ Es ist das Sytem, Dummkopf
/ Parteispenden: Kapitalisten schmieren für Schwarz-Grün
/ Wie Finanzindustrie und Politik Katalonien in die Knie zwingen
/ Die ARD fragt: Was ist eigentlich „Staatsfunk“?
/ DIE LINKE deckt auf: Polizei hat keine Beweise für Hinterhalt im Schanzenviertel
/ Entzug der Presse-Akkreditierungen beim G20-Gipfel: LKA vernichtet Beweise
/ Schwarzer Donnerstag: Die Arroganz der Macht
/ Amoklauf in München 2016: Es war ein Rechtsterrorist
/ Generalbundesanwalt hat NSA-Affäre beendet
/ Abhörzentrum Ost: DIE LINKE stimmt Aufbau einer neuen Stasi zu
/ Schwarz-Grün in Hessen will Staatstrojaner für „Verfassungsschutz“
/ Brandenburg: LKA unterstützte Aufbau eines Neonazi-Versandhandels
/ Friedensnobelpreis für Anti-Atomwaffen-Kampagne ICAN
/ Rheinland-Pfalz: Neubau eines US-Militärkrankenhaus am Killerdrohnen-Schaltzentrum Ramstein
/ SEK-Einsatz in Nürnberg: Waffenfund nach Kneipenstreit
/ Putin will Österreich-Wahl nicht manipulieren

„Aufgelesen und kommentiert 2017-10-10“ weiterlesen

Die „neue“ Hoffnung der SPD: Andrea Nahles

Jetzt soll es die ehemalige Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles richten, um die SPD zu alter Stärke zurück zu führen. Für diejenigen unter uns, die bildungspolitisch nicht hinterm Mond verbracht haben, natürlich eine absolute Lachnummer. Da der Deutsche – und insbesondere der sozialdemokratisch stammwählende Deutsche – so schnell vergisst, gebe ich an dieser Stelle mal einen kleinen Rückblick auf die „neue“ SPD-Hoffnungsträgerin.

„Die „neue“ Hoffnung der SPD: Andrea Nahles“ weiterlesen